Deutsch English 日本語
Natalia Wehler - Atelier

Naher Osten, 2018 - fortlaufend
Installation
variable Größe, hier: 300 x 150 cm und 270 x 150 cm
Gouache, Tusche und Wasserfarbe auf Washi und Holz, Projektion

„Naher Osten“ zoomt auf die gleichnamige Region und beschäftigt sich mit den Auswirkungen atomarer Nutzung und dem Einsatz von Uranmunition in mehreren Kriegen. Historische wie aktuelle Snapshots halten die komplexen Zusammenhänge und Widersprüche einer kriegsgebeutelten und von machtpolitischen Interessen nachhaltig schwer geschädigten Region über den Moment hinaus fest.