Deutsch English
Natalia Wehler - Atelier

Atomatlas, 70 Holzschnitte montiert auf 300 x 175 cm, Wasserfarbe, Gouache und Tusche auf Washi, 2017

Atomatlas, 70 Druckstöcke montiert auf 300 x 175 cm, Wasserfarbe, Gouache und Tusche auf Holz, seit 2017 (Foto: B. Janeck)

Als Gruppe aneinander montierte Druckstöcke bzw. Drucke bilden ein Raster aus LĂ€ngen- und Breitengraden. Auf dieser wandfĂŒllenden Weltkarte werden Motive prĂ€sentiert, die Gefahren der nuklearen Nutzung und Verschmutzung weltweit thematisieren.
FĂŒr Atomatlas wurde bewusst die Technik des Holzschnittes angewendet. Als alte, traditionelle Methode der Illustration und InformationsĂŒbermittlung kontrastieren die Werke die moderne digitale Informationsvermittlung.
Die Serie "Atomatlas" ist eine Nachfolge- und Geschwisterserie zu "Das Ausmaß der Katastrophe". Der Atomatlas erfĂ€hrt in Zoombildern regionale und mediale Vertiefungen.